Abgabetiere

Bitte vorab die Abgabebedingungen durchlesen! Dort findet ihr auch alle Informationen rund um den Reservierungsablauf. 

Sollte vorab Interesse an (bestimmten) Tieren bestehen, setze ich Interessenten gerne auf die Warteliste. 

 

Anmerkung zum Status:

"Warteliste": Anfragen noch nicht möglich, da ich noch auf Rückmeldung der Interessenten der Warteliste warte.

"Frei": Das Meerschweinchen kann angefragt werden.

"Angefragt": Das Meerschweinchen wurde von einem Interessenten angefragt, aber noch nicht fest reserviert. Tiere gelten 4 Tage lang als angefragt, wurde in diesem Zeitraum keine Anzahlung geleistet, werden die Tiere wieder als frei markiert.

"Reserviert": Das Meerschweinchen ist fest für einen Interessenten reserviert.


Böcke / Kastrate / Frühkastrate:

"Null Bock auf Bock"? Viele Privathalter haben Sorge vor der Haltung von reinen Bockgruppen. Das Vorurteil, dass Böckchen sich untereinander nicht verstehen, möchte ich gerne aus dem Weg räumen. Böckchen können sehr wohl in gleichgeschlechtlichen Gruppen gehalten werden, insofern keine Meeri-Mädchen in der Umgebung "wohnen". Hierbei hat es sich bewährt, jedes Böckchen kastrieren zu lassen.

Gerne berate und helfe ich bei der richtigen Konstellation einer Boyband!

Alle bei mir geborenen Böckchen werden bei entsprechendem Gewicht frühkastriert insofern sie nicht in der Zucht bleiben oder in eine andere Zucht ziehen. 

Böckchen werden in Liebehaberhände auch ausschließlich (früh-)kastriert abgegeben! 

Für Silvester, einen US-Teddy Kastraten, suche ich ein 5-Sterne Zuhause bei einer lieben Meeri-Dame. Er ist ein super cooler Kerl und liebt es im Heu zu sitzen, durchs Gehege zu sprinten und auch neben seiner Partnerin zu kuscheln. Er ist leider kein "Gruppen-Schweinchen", da er sich dort nicht durchsetzen kann und schnell schüchtern wird. Vielleicht findet sich also eine liebe, ggf. kürzlich verwitwete Meeri-Dame die Silvester wieder zum lächeln bringen kann? :-) 

Status: Frei; *Anfrage*

Schutzgebühr inkl. Kastrationskosten: 70€



Weibchen:

Weibchen ziehen bevorzugt mit einem Kastraten zusammen aus! Einzelne Anfragen für Weibchen sind zwar möglich, Anfragen in Kombination mit einem Kastraten werden allerdings immer bevorzugt. Die Schutzgebühr bei Weibchen hängt von Rasse, Farbe, Alter und Zuchttauglichkeit ab.


Reserviert: