Meine Haltung

Meine Meerschweinchen wohnen in ihrem eigenem Gartenhaus. In diesem befinden sich umgebaute Schwerlastregale als Gehege. Die Rückwand umfasst drei Gehege mit je 240 x 70cm. Das untere Gehege ist für die große Gruppe rund um die Uhr mit der Außenvoliere verbunden.

Meine Nachwuchs- bzw. Zuchtböckchen können ebenfalls mittels Rampe von ihrem Gehege im Gartenhaus in ein abgetrenntes Außengehege.

 


Jede Bucht kann man miteinander verbinden, Verpaarungen finden je nach Anzahl der Tiere, auf 2,25m oder 1,50m statt.  

An den Türen des Geheges wurden für den Sommer Fliegengitter angebracht, für die kälteren Jahreszeiten schützt Plexiglas (mit Luftlöchern) vor Zugluft und Kälte.

Außerhalb Verpaarungen leben die Böckchen in einem großzügigen Gehege im Gartenhaus mit Anschluss zur Außenvoliere. Ergänzt wird die Gruppe mit Frühkastraten.